Sie sind hier

Ankommen von Cadiar aus

Von Cadiar aus sind es 7 km bis zum Valle de Sensaciones. Da es keinen öffentlichen Verkehr auf dieser Strecke gibt, kannst du zu Fuß gehen, Autostoppen oder mit dem Taxi hier her kommen.

Mit dem Taxi

Ab Cadiar: Telefon +34 620756951 (nur spanisch), Preis 10€
Ab Ugijar: Telefon +34 958767201 (nur spanisch), Preis 10€

Zu Fuß

Es ist etwa 1 Stunde Gehzeit. Du verlässt Cadiar Richtung Osten, du kommst zu einem Kreisverkehr, wo an der rechten Seite die Tankstelle ist und gehst gerade aus weiter.
Du gehst weiter entland der A348 in Richtung 'Ugijar', du kommst an einer Bar/Restaurant „LA Ruta“ und dann an "La Para de la Suerte", einem anderen Restaurant, vorbei.
Dann fängt die Straße an bergauf zu gehen. Nach einigen km kommst du an die Abzweigung in Richtung Mecina Bomberon' und 'Berchules'. Du biegst nicht ab, sondern gehst gerade aus weiter, die Straße führt ab hier bergab. Nach 4 km kommt die Abzweitung 'Yator'. Wieder bleibst du auf der Hauptstraße. Nach etwa 1000m siehst du einen Schotterweg auf der linken Seite. Du musst über die Leitplanke klettern um dorthin zu kommen.
Links oben siehst du ein rotes, klassisches Feuerwehrauto. Hier befindet sich der Eingang zum Tal.

Autostopp

Normalerweise ist es einfach per Autostopp hierher zu kommen. Im Allemenen sind die Menschen hier freundlich und respektvoll. Wir haben noch nie von einer unangenehmen Situation gehört, als Menschen per Autostopp hierherkamen.
Du verlässt Cadiar richtung Osten, kommst an einem Kreisverkehr vorbei, wo sich an der rechten Seite eine Tankstelle befindet. Vor dir ist die Bar 'La Ruta'. Dort ist ein guter Platz zum losstoppen. Du brauchst ein Auto, das entlang der A 348 in Richtung Ugijar, bis zur Abzweigung 'Yator', fährt.
Das Auto könnte direkt vor unserem Eingang halten, doch es ist verboten auf dieser Hauptstraße zu stoppen. Daher ist es besser du steigst bei der Abzweigung nach Yator aus und gehst die letzten 1000 m zu Fuß (siehe 'zu Fuß')