Sie sind hier

Lernen in Aktion

der Aufbau

Im Jahre 2003 hatte die Infrastruktur des Platzes einen Standart erreicht, der es erlaubte zu allen Jahreszeiten Gruppen von Gästen zu beherbergen. Das Valle de Sensaciones öffnete seine Pforten. Mehr und mehr interessierte Gäste besuchten den Platz und lernten Lehmbau, den Bau von Baumhäusern, und vieles mehr während sie den Aufbau des Platzes unterstützten.
Ab 2005 bekam dieses ein klareres Format, indem das Valle de Sensaciones Workshops anbot welche das Lernen in Aktion beim Aufbau des Platzes mit geführtem Gemeinschaftsleben, Musik etc kombiniert wurde.