Sie sind hier

Inspiration und Ausbildung für die Transition

Konzentration auf das Wesentliche

Es wurde immer klarer das ein Grossteil der Teilnehmer neben dem Ausleben ihrer Kreativität inmitten der Natur, vor allem auch an Inspiration und konkretes Wissen für einen Wandel Ihres eigenen Lebens interessiert sind. Viele leben in Grosstädten, frustriert von der menschlichen Kultur, mit dem dringenden Wunsch ein neues erfüllendes Leben zu starten. Doch fehlen klare Visiones, die Fähigkeiten und die Kontakte um dieses in die Tat umzusetzen.
Dieses animierte uns das Valle de Sensaciones von einem vergnüglichen Platz für Reisende, immer mehr zu einem Ausbildungszentrum für eine kreative, gemeinschaftliche, nachhaltige Lebensweise werden zu lassen.
Immer mehr Menschen fanden nun im Tal die notwendigen Impulse und Werkzeuge um danach reale Schritte des Wandels in ihr Leben einfliessen zu lassen.
Der Künstler und Handwerker Peter Storck sowie Rahma Benimmas stiessen in dieser Zeit zu dem Projekt und ergänzten das Team.