Sie sind hier

Aktivitätskugeln

Workshops, Kurse, Massagen,... selber anbieten

Jeder Teilnehmer ist eingeladen Aktivitäten im Austausch gegen Kugeln anzubieten, wie zum Beispiel Workshops, Teachings, Massagen, Aufführungen,...

Interessierte Menschen geben Kugeln für die gewünschten Aktivitäten.
Aktivitäten können in drei Weisen ausgeschrieben werden:

  • Die Aktivität findet auf jeden Fall statt. Teilnehmer können freiwillig Kugeln als Anerkennung dafür geben
  • Die Aktivität findet statt wenn eine Mindestanzahl an Kugeln zusammenkommt. Zusätzliche Teilnehmer können auch gratis teilnehmen.
  • Jeder der teilnehmen will muss die ausgeschriebene Anzahl an Kugeln abgeben.

Auf diese Weise wird der Austausch von Wissen, Inspiration und Wohlgefühl zwischen allen Teilnehmern angeregt. Gleichzeitig ist es dadurch möglich dass Teilnehmer sich durch das eigene Können und Wissen ihre Teilnahme ermöglichen.


Alles über den Apparatus comunitaris creativus

Das verrückte Kugelspiel welches die Aktivitäten im Gemeinschaftsleben koordiniert